Markiert: Dohle

0

Tag 2 in Hortobagy

Ein neuer Tag brach an, doch leider bewölkt mit etwas Regen am Vormittag. Wir versuchten dennoch unser Glück … und fanden so manch interessanten Himmelsbewohner.  

0

Hortobagy – Tag 1

Der erste Tag war schon herausragend, damit haben wir nicht gerechnet. Die Vogelvielfalt war üppig, zwar nicht ganz so wie erwaret, aber dennoch üppig. Wo man auch hinblickte, es tat sich immer etwas – die Lücken füllten die Rohrsänger. Den Wiedehopf habe ich leider nur im Flug gesehen (wie immer)...

0

Pottendorf und Hohe Wand

Heute hat es mich zeitig nach Pottendorf verschlagen, doch leider fuhren dort heute die Rasenmähertraktoren … so blieb ich nicht all zu lange und fuhr dann auf die Hohe Wand. Landschaftsfotos bzw. die Umgebung kann man auf meiner persönlichen Seite ansehen. In Pottendorf konnte ich den Zaunkönig ablichten – ich...

2

Pottendorf

Ich war früher als Stefan dort, so um 7 Uhr, da war es zwar noch finster, aber das Wetter wurde dann sonnig. Ein interessanter Park, obwohl die gefiederten Sommergäste schon alle weg sind. Wird im Frühjahr sicher noch interessant.  

0

Die Suche nach dem Großen Brachvogel Teil 3

Ich wollte mir heute nochmals den Großen Brachvogel ansehen …. vielleicht ist ja noch einer dort? Hier gibt’s Teil 1 und Teil 2 der Großen Brachvogel-Saga. Anfangs beobachtete ich 2 Dohlen, welche Material für Ihr Nest sammelten. Ein Turmfalke zog seine Runden Dann waren da … Roman und ich hatten die...

2

Wanderung zur Veiglhütte (Gumpoldskirchen)

War schon einmal Zeit in den Wald zu gehen, Fazit es gibt schon viele Blätter aber trotzdem ein paar Vögel. Grünfinken am Boden viele Mönchsgrasmücken Blaue Holzbienen schwirren herum Buchfinken dürfen im Wald auch nicht fehlen Natürlich auch nicht Freund Schwarzspecht, hier ein weiblicher Goldammern trällern Fasane streifen durch die...