Markiert: Rabenkrähe

0

Felixdorfer Au

Ich nutzte noch 2 Stunden bevor der Wind wieder einmal zunahm und hüpfte rüber nach Felixdorf in die Au. Heute war was los 🙂 Das erste Foto zeigt eine Saatkrähe, die unüblich großgewachsen ist. Entsprechend dominant war auch das Verhalten. An einer Futterstelle gings rund:  Kleiber, Kohlmeisen sowie Schwanzmeisen schlugen...

1

Seewinkel – Vögel im Nebel

Angesagt war eigentlich strahlendes blau mit 22 Grad, die Wahrheit war 12 Grad und Nebel. trotzdem sind ein paar Aufnahmen gelungen! Es ist halt schade, wenn man Seeadler in Hundert Meter Entfernung in einer Nebelwand erblickt.

0

Die Suche nach dem Großen Brachvogel Teil 3

Ich wollte mir heute nochmals den Großen Brachvogel ansehen …. vielleicht ist ja noch einer dort? Hier gibt’s Teil 1 und Teil 2 der Großen Brachvogel-Saga. Anfangs beobachtete ich 2 Dohlen, welche Material für Ihr Nest sammelten. Ein Turmfalke zog seine Runden Dann waren da … Roman und ich hatten die...

0

Gumpoldskirchen

Heute startete ich mit Roman in Gumpoldskirchen … später ging ich dann alleine nach Pfaffstätten …. schöne Gegend 🙂 Ein Grünfink hatte Hunger und schnappte sich frische Blütenblätter Gut getarnt huschte ein Kleiber umher Ein Turmfalke Buntspecht (w) Stieglitz (m) Haussperling (w) Eine Stockente (m) setzt zur Landung an. Klappergrasmücke...

0

Die Krähen-Elster Show

Gestern beobachtete ich von meinem Garten die Gegend und da spielte sich am Baumwipfel in ca.60m Entfernung etwas ab. Es wurde laut, eine Rabenkrähe kam angeflogen krächzte was das Zeug hielt … verstummte dann plötzlich und hielt ständig Ausschau nach etwas ….. Da kam auch schon .. nach ca. 2min der erwartete...

0

Ein Abstecher in Katzelsdorf

Die Leitha in Katzelsdorf führt Wasser …. da dies letztens in Lichtenwörth nicht der Fall war, so lässt sich darüber einiges vermuten. Wie auch immer, zu sehen gab es: Nebelkrähe, Saatkrähe, Rabenkrähe, Kohlmeise, Blaumeise, Sumpfmeise, Eisvogel, Buntspecht, Gebirgsstelze, Stieglitz, Buchfink, Turmfalke, Mäusebussard Leider sind mir einige Vögel entwischt bevor ich...

1

Auf Tour in der Felixdorfer Au

Ein Blick aus dem Fenster zeigte Trübes Wetter, Nebel …. ich packte mich doch zusammen und ging in die Felixdorfer Au … und siehe da: 2KM später ein strahlender Tag, blauer Himmel 🙂 Zu welcher Art die beiden im Beitragsfoto oben zählen, da muss ich aktuell noch passen, keine Ahnung....