Galerien

0

Nilgans

Bei uns eher selten in Deutschland wegen Ihrem aggressiven Verhalten in Nestnähe schon eine Plage

2

Eisvogel

Die Eisvögel sind extrem scheu und schwer zu fotografieren. Aber sie sind wunderschön wie fliegende Edelsteine. Meistens sieht man sie nur knapp ober der Oberfläche des Wassers vorbeisausen und hört Ihren unverwechselbaren Ruf.

1

Mauerläufer

Voriges Jahr schon probiert zu finden. Heuer ist es im Steinbruch geglückt. Schlechtes Wetter Wind, ein Vogel ein bisschen kleiner als ein Star mit perfekter Tarnfarbe. Dazu Fluchtdistanz von 100 Metern. schwieriger geht’s nicht.

0

Tag 3 in Hortobagy (1)

Früh Morgens ging es los am 30.04.2018, ein Haussperling (m) war schon fleißig am Nestbau.Ich bebochtatete noch schnell vor der Abfahrt das Weißstorchpaar … und dann ging es auch schon wieder los.Ich hatte leider mit einer Verletzung zu kämpfen und konnte nicht weit gehen, daher blieb ich diesmal von der...

0

Neuzugänge

Jetzt habe ich endlich mal alle meine Fotos fertig bearbeitet und dabei einige Vögel gefunden, die noch nicht auf unserer Webseite sind.

0

Rebhühner auf Tuchfühlung

Im Tarngewand stand ich da und rührte mich nicht …. die extrem scheuen Rebhühner bemerkten meine Anwesenheit nicht und schlenderten wenige Meter an mir vorbei 🙂

0

Schönau … es wird kalt

Heute stand ich um 06:15 an meinem bevorzugten Teich in Schönau und beobachtete das Treiben. Viel war nicht los, ja gut, es war auch mit 2°C ziemlich kalt und noch dunkel – da wird Energie gespart. Sobald allerdings die Sonne einige Grad nach oben gewandert war, wurde es etwas lebendiger....

4

Begegnung der dritten Art

In Schönau hatte ich eine seltsame Begegnung … was ist denn das? Trude die Teufelstaube?? Das ging ganz schnell! Kam im Sturzflug runter, tauchte mit den Krallen ins Wasser und zischte wieder davon. Leider war das Setting nicht so ganz für einen so schnellen Gast eingestellt. Was kann das sein?

0

Elster Spezial im Garten

Die Elstern bei mir im Garten können schonmal nerven, besonders Jungtiere. In der Morgendämmerung gehts es schon los mit dem Gekrächze …..

0

Turmfalke ohne Jagdglück

Ich war heute in Schönau … unter anderem viel ein Falke auf der anscheinend kein Jagdglück hatte. Ich beobachtete den Unglückspilz einige Zeit – immer wieder stieß er her ab in ein Feld, doch ohne etwas zu schnappen stieg er auch wieder auf.