Autor: Roman

1

Bekassine

Schon oft aus der Weite gesehen, diesmal ein biss chen näher, die ist ganz schön klein die Gute.

0

Schwarzmilan

Kriegt man auch selten so nah. Man unterscheidet ihn vom Rotmilan an den 6 Fingern. Der Rotmilan hat nur 5.

0

An den Salzlacken im Burgenland

Wieder einmal ein längerer Beitrag um zu zeigen, dass man auf hohem Niveau jammert, wenn man glaubt, dass an diesem Tag nicht sehr viele Vögel da waren. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Arten man wirklich abgelichtet hat.

0

Wiesenweihenpaar

Hier ein Wiesenweihenpaar mit 2 Jungvögel. Es war ein wunderbares Erlebnis, mit Futterübergabe, Kampf gegen einen Mäusebussard und Kampf gegen einen Hasen.

0

Weißstorch.

Im Nest am Rauchfang kann ihn jeder fotografieren, in freier Wildbahn ist das schon was anderes.

2

Blaukehlchen

Endlich eines in freier Wildbahn erwischt, zwar nur einen Jungvogel ohne blaue Kehle, aber trotzdem super.

1

Ein Vormittag in Hohenau

Mit Marco und Susanne habe ich die Stunde Fahrt investiert um wieder einmal in Hohenau nach dem Rechten zu sehen. Auch die Beringungsstation haben wir besucht.

2

Dorngrasmücke

Das sind flinke Kerln. Raus aus dem Busch rein in den Busch, rauf, runter. das fordert einen schon. Männchen haben grauen Kopf, die Weibchen einen braunen.

0

Wasseramsel

Sie Wasseramsel gehört zu den Sperlingsvögeln und Singvögeln. Von den Singvögel hebt sie hervor, dass sie schwimmt und  taucht . Sie fliegt meistens knapp über dem Wasser und brütet in Höhlen in der Uferböschung.

0

Pirol

Ein schöner bunter Ausländer der immer mehr bei uns heimisch wird.