Markiert: Graugans

0

An den Salzlacken im Burgenland

Wieder einmal ein längerer Beitrag um zu zeigen, dass man auf hohem Niveau jammert, wenn man glaubt, dass an diesem Tag nicht sehr viele Vögel da waren. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Arten man wirklich abgelichtet hat.

0

Donau-Auen – Fischamend

Ich stiefelte in den Doanau-Auen bei Fischamend rum, doch leider war zu diesem Zeitpunkt alles ausgeflogen. Bei der Singdrossel bin ich mir nicht ganz sicher, scheint ein Jungvogel zu sein.

0

Lange Lacke

Ein Tag an der Langen Lacke im Seewinkel, 3 Grad und eisiger Wind. Die Seeadler Fotos davon sind schon im vorigen Beitrag. Sonst war aber auch noch ein bisschen los!!!

1

Seewinkel – Vögel im Nebel

Angesagt war eigentlich strahlendes blau mit 22 Grad, die Wahrheit war 12 Grad und Nebel. trotzdem sind ein paar Aufnahmen gelungen! Es ist halt schade, wenn man Seeadler in Hundert Meter Entfernung in einer Nebelwand erblickt.

1

Birding in Hohenau mit meinem Freund Stefan

Es war ein ziemlich bewölkter Samstag mit schlechten Wetteraussichten, wir haben uns aber trotzdem die 1 1/2 Stunden auf den Weg gemacht. es war zwar nicht optimal zum Fotografieren aber es ging schon. Auf dem Weg nach Hohenau haben wir auf einem Güterweg halt gemacht, da über einem kleinen Teich...

1

Lange Lacke – Neusiedler See

Diese Salzlacke ist sehr interessant für Watvögel. Eine völlig andere Flora und Fauna als bei uns zu Hause.     Na gut Bachstelzen gibt bei uns auch Los geht’s, heiß ist es obwohl erst 8 Uhr morgens. vorbei an den für das Burgenland und die Puszta so typischen Ziehbrunnen und...

0

Burgenland – Seewinkel

Der Ausflug ins Burgenland am WE bestätigt: Hoch interessante Gegend 🙂 Hier noch einige Fotos: Eine Rohrweihe zog in weiter Entfernung ihre Bahnen Eine Höckerschwan-Familie Lachmöwe Mantelmöwe Eine, ich nehme an, Zuchttaube stolzierte rum. Bachstelze (w) Ich beobachtete eine Graugans-Familie ….. … hier noch ein Ausschnitt, ist das nicht putzig...

0

Wr.Neustädter Kanal

Gestern war ich am Kanal von Eggendorf nach Gumpoldskirchen und retour unterwegs …. mit dem Fahrrad. Hier einige Eindrücke Zugegeben, fasst hätte ich den Fasan-Man hinter seinem Versteck übersehen 😉 ISO 400 1/800 Sek. f/6,3 500 mm Höckerschwäne gab es in Schönau jede Menge zu sehen Von den Feldern erklang...