Markiert: Grauschnäpper

0

An den Salzlacken im Burgenland

Wieder einmal ein längerer Beitrag um zu zeigen, dass man auf hohem Niveau jammert, wenn man glaubt, dass an diesem Tag nicht sehr viele Vögel da waren. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Arten man wirklich abgelichtet hat.

0

Felixdorfer Au

Im September wollte ich einen Mittelspecht in der Felixdorfer Au sichten, war schwierig, aber er war da 🙂

1

Birding in Hohenau mit meinem Freund Stefan

Es war ein ziemlich bewölkter Samstag mit schlechten Wetteraussichten, wir haben uns aber trotzdem die 1 1/2 Stunden auf den Weg gemacht. es war zwar nicht optimal zum Fotografieren aber es ging schon. Auf dem Weg nach Hohenau haben wir auf einem Güterweg halt gemacht, da über einem kleinen Teich...

1

Wienersdorfer-Au mit Roman

Der erste Moment ist überragend, wenn man sich nach einigen Wochen wieder in der Wienersdorfer-Au befindet. Pflanzen die vorher noch wenige cm aus dem Boden ragten sind nun 2m und höher. Was das für eine Art ist, die sich dort breit macht ist mir noch nicht klar, ich sehe die...

0

Felixdorfer-Au

Huch! Da hat sich einiges verändert in den letzten Wochen 😀 Die Au steht im Vollblattstand …. zwar schön, aber nun auch sehr schwierig Vögel zu erspähen … jedes Jahr das Selbe 😀 Grauschnäpper .. keine Blätter 😀 … und mit Blätter 😀 Stockente … darf natürlich nicht fehlen in...

1

Frühmorgens in Schönau

Mancher sieht sie nie, aber heute waren sicher 5 bis 6 Kuckucke bei den Teichen unterwegs! Eine weibliche Rohrweihe zog Ihre Runden allerdings weit weg Auch ein Grünspecht flatterte vorbei Wenn was quackt muss es nicht unbedingt ein Frosch sein, auch der Drosselrohrsänger klingt so Am Wasser ist natürlich auch...