So ist die Natur

  • 9-kleine-sind-da
  • dann-warens-nur-noch-drei
  • ente
  • entenpaar
  • erpel
  • 9-kleine-entelein
  • es-sind-nur-noch-vier

Ich möchte Euch erzählen, dass ich im Frühjahr beim Gassi-Gehen mit meinen Hunden an einen kleinen Weiher gekommen bin und dort ein Entenpaar gesehen und natürlich fotografiert habe. Wochen später konnte ich feststellen, dass das Entenpaar Eltern geworden ist. Ich sah die Mama mit 9 Kleinen. Der Papa war nicht zu sehen. Nochmals einige Wochen später  konnte ich leider nur noch 4 kleine Enten zählen und schließlich sogar nur noch drei. Aber die drei Enten haben es geschafft und werden, wenn alles gut geht, wieder für Nachwuchs sorgen. Ich freue mich auf nächstes Jahr.

 

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Reiherenten sind aufgrund des stechenden Augenpaars ein Blickfang 🙂 Gefallen mir sehr gut, die Jungen sind so flauschig.
    Ich habe den Beitrag etwas umformatiert, damit er förmlich zu den anderen passt.

  2. Roman Roman sagt:

    Würde sagen Reiherenten. Deine Galerie habe ich mir auch durchgeschaut, schöne Fotos. Drossel und Drosselkind sind Singdrosseln, die Möwe ist eine Silbermöwe, Jagd nach Futter sind Mantelmöwen und eine Silbermöwe, der junge Buchfink stimmt, der kleine Vogel ist ein Hausrotschwanz, der Landeanflug ist eine Mantelmöwe
    lg
    Roman

Schreibe einen Kommentar