Wienersdorfer Au

Mein heutiger Spaziergang führte mich durch die Wienersdorfer Au – Romans Revier. Ich lümmelte viel rum und lauschte, beobachtete. Einige Laute konnte ich überhaupt nicht zuordnen. Interessant was sich da alles tut. Gesehen habe ich viel – fotografiert nur wenig. Die üblichen Verdächtigen habe ich, da der Akku nur noch wenig Kapazität hatte, weggelassen.
Hier einige Kandidaten:

Eine Schwanzmeise beim Nestbau:

Stefan

Stefan

Was man nicht probiert hat, hat man nicht erlebt ;)

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Roman Roman sagt:

    Zu jeder Jahreszeit einen Besuch Wert. Von der Schwanzmeise würde mich der Standort interessieren.

Schreibe einen Kommentar