Autor: Gudrun

0

Schaffe, schaffe Häusle baue…..

Dieses Haubentaucher-Paar wird für Nachwuchs sorgen, der uns dann sicher bald erfreuen wird. Nicht nur weil das Nest so liegt, daß man es gut beobachten kann, sondern noch mehr, weil damit für die Erhaltung der Art gesorgt wird.  

1

Liebe geht durch den Magen

Letztens habe ich beobachtet wie ein Amselmännchen ein Weibchen fütterte. Erstaunlich war, dass das Weibchen das Futter direkt einforderte. Schnell holte ich die Kamera und konnte das Geschehen in Bildern festhalten.  

0

Rostgans

Heute konnte ich ein Foto dieser mir bisher unbekannten Gänseart machen. Es handelt sich um eine Rostgans    

1

Entdeckungen im Further Stadtpark

Ich bekam den heißen Tip doch mal in den Stadtpark von Furth im Wald auf Vogel -Beobachtungstour zu gehen. Also machte ich mich auf den Weg. Viel versprochen hatte ich mir eigentlich nicht. Aber ich wurde sehr angenehm überrascht. Trotz allen Publikums (immerhin ist das ein Gassi-Geh-Park) konnte ich in...

1

Erster Besuch am Rötelseeweiher in diesem Jahr

Heute habe ich mich mal auf gemacht und bin zum Rötelseeweiher gefahren. Da dieser noch zugefroren ist waren leider keine Wasservögel dort. Aber am Regen konnte ich dann doch erfreulicherweise ein paar Fotos machen. Zu meiner Überraschung sah ich Nilgänse. Später hörte ich es dann wie verrückt zwitschern und siehe...

1

Buntspechtpaar

Seit Tagen beobachte ich in meinem Garten das Kommen und Wegfliegen eines Buntspecht-Männchens und eines Buntspecht-Weibchens. Ehrlich gesagt, dachte ich anfänglich es sei immer das gleiche Männchen, bis ich entdeckte, dass das Gefieder Unterschiede aufweist und es sich um Männchen und Weibchen handelt. Obwohl beide jeweils kurz nacheinander im Garten...

1

Eis-Apfel-Esswettbewerb

Nachdem ich vorgestern nachmittags unweit unseres Hauses in einer ehemaligen Gartenanlage, die inzwischen stark verwildert ist, ein lautes Zwitschern und lebhaftes Flattern bemerkte bin ich heute früh mal dorthin gegangen. Und siehe da, es war genau das gleiche Treiben wie am Vortag. Beim genauen Hinsehen stellte ich fest, dass eine...

1

In Besitz genommen

Heute, ich war wieder einmal am Rötelseeweiher und es war dort eigentlich gar nichts los, dachte ich mir ich schau mir mal die Gegend an. Als ich in den nächsten kleinen Ort komme sehe ich ein Storchennest. Zuerst dachte ich ein Storch wäre noch am Nest. Genauer hingeschaut sehe ich,...

1

Duell um`s Nest

Wenn bei der Rückkehr im Frühjahr ein aus irgendeinem Grund verwaistes Nest gefunden wird entsteht um dieses meist ein Kampf der Jungstörche. So ein Duell konnte ich beobachten und in Etappen fotografieren. Der Konkurrent wird vom neuen Nestbesitzer erwartet. Dann verteidigt der Nestbesitzer so gut er kann sein neues Domizil. Wenn es...

0

Ausgebüxt

Ich fahre ja öfter in der Gegend herum um unsere heimatlichen Vögel zu beobachten und zu fotografieren. Als ich neulich wieder einmal unterwegs war und leise durch die Gegend schlich hörte ich ein dumpfes gleichmäßiges Geräusch, als ob jemand auf eine Pauke schlägt. Verdutzt schaue ich mich um und entdecke...

1

Ein seltenes Paar

Immer wieder kam ich am Altwasser der Donau vorbei. So konnte ich folgende Beobachtung machen. Ein Schwan und eine Gans hatten sich offensichtlich gefunden. So oft ich in Abständen vorbei kam sah ich beide zusammen. Einen ganzen Sommer lang. Es ergab sich, dass ich beobachtete wie die Gans sich ausgiebig...

0

Wie kleine Kinder

Als ich in sommerliche Hitze in Tartlau (Rumänien) Störche beobachtete wurde ich auf ein lautes Flattern und Plätschern aufmerksam. Um mich schauend entdeckte ich einen befestigten Bachlauf und in selbigem eine lustige Schar von Sperlingen. Ich konnte minutenlang beobachten, wie sie badeten, sich trockneten, putzten und wieder zurück ins kühlende...

1

Flamingo

Heute möchte ich einen echt bayerischen Flamingo vorstellen. Wie mir von einem Vogelschützer berichtet wurde ist dieser Flamingo in Bayern geboren und geblieben.   

1

Geretteter Kleiber

Im vorigen Sommer fand ich bei Nachbarn vor der Haustür einen Kleiber am Boden liegend. Erst dachte ich er sei tot. Dann nahm ich ihn auf und merkte, dass er noch lebt. So nahm ich ihn mit heim, denn meine Katzen und die der Nachbarn hätten ihn sicher gefunden und...

2

So ist die Natur

Ich möchte Euch erzählen, dass ich im Frühjahr beim Gassi-Gehen mit meinen Hunden an einen kleinen Weiher gekommen bin und dort ein Entenpaar gesehen und natürlich fotografiert habe. Wochen später konnte ich feststellen, dass das Entenpaar Eltern geworden ist. Ich sah die Mama mit 9 Kleinen. Der Papa war nicht...

2

Möchte mich vorstellen

Hallo werte Vogelfreunde, ich bin neu und das nicht nur hier, sondern auch auf dem Gebiet der Vogelfotografie. Seit circa 3 Monaten befasse ich mich mit diesem Thema. Nicht nur, dass ich viele Vögel gar nicht  gekannt habe – musste und muss immer noch und wieder entsprechende Literatur studieren –...